Startseite C.z.g.S.Über unsInformationen
WillkommenKontaktLiteraturÜbersichtLink zur GroßlogeImpressum


Carl zur gekrönten Säule

 

Willkommen auf unserer Internetseite

 




Der Ursprung der Freimaurerei lag bei den „freien Maurern“, die als Dom- und Werkmaurer, Steinmetze und Baumeister aufgrund ihrer Kenntnisse innerhalb ganz Europas Freizügigkeit genossen. Diese Freizügigkeit - auch im Denken - bewog später Adel, Militär, Politiker, Kaufleute sowie Dichter,  Denker und Künstler,  sich den Bauhütten anzuschließen. Mit ihnen vollzog sich die Wandlung von reinen  werkorientierten Bauhütten hin zu philosophischen Engbünden.

 



Heute nehmen die Freimaurer in ihre Bruderschaft ohne Ansehen des religiösen Bekenntnisses, der Rasse, der Staatsangehörigkeit, der politischen Überzeugung und des Standes freie Männer von gutem Ruf als ordentliche Mitglieder auf, wenn sie sich verpflichten, für die Ziele der Freimaurerei an sich selbst zu arbeiten.

Der Freimaurer soll sich selbst symbolisch als einen „Rauhen Stein“ verstehen, den er immer mehr von seinen Ecken befreit, damit er sich in die Gemeinschaft einfügt.
Gerade in der heutigen Zeit, die von materiellem Streben, vom rücksichtslosen Kampf um Macht und Besitz geprägt ist, bietet die Freimaurerei einen Raum, in dem sich Gleichgesinnte finden, die die für die Menschheit unverzichtbaren Werte  Toleranz – Brüderlichkeit – Humanität bewahren.

In Braunschweig wurde am 12. Februar 1744 Niedersachsens älteste Loge, eine der ältesten in Deutschland, gegründet. Zu Ehren Herzog Carls I. von Braunschweig, der sie bedeutend förderte, erhält sie später den Namen „Carl zur gekrönten Säule“.


 

Glaubens-, Gewissens- und Denkfreiheit  sind der Freimaurer höchstes Gut.

Sie nehmen daher ohne Ansehen des religiösen Bekenntnisses, der Rasse, der Staatsangehörigkeit, der politischen Überzeugungen und des Standes vorurteilslose Männer von gutem Ruf als Brüder auf.

 

 

Falls Sie als Gast Interesse an der Freimaurerei haben, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht mittels Kontaktformular. Im Rahmen unserer Gästeabende geben wir Ihnen gerne Einblicke in die Arbeit der Freimaurerei.

 

Auswärtige Brüder, die uns besuchen und sich ankündigen möchten, schreiben bitte eine Email an den Sekretär der Loge.





Gegründet 1744, Matrikelnummer 15

 

Haus der Bruderschaft

Löwenwall 9

38100 Braunschweig

 

E-Mail