« Zurück zur Übersicht

Die Trinksitten der Freimaurer, aus denen sich die der Studentenbünde ableiteten, sind mehrere hundert Jahre alt. Das besonders stabile, “Kanone” genannte, Glas wird nach dem Trinkspruch (Toast) energisch auf dem Tisch abgestellt, um den Toast durch einen “Böller” zu bekräftigen.

« Zurück zur Übersicht