Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland (AFuAMvD)

Wolfgang Bosbach in Wildeshauser Loge zu Gast

Wolfgang Bosbach (links) mit dem Meister vom Stuhl, Thorsten Wunde.

Mit ca. 100 Gästen hervorragend besucht war der erste öffentliche Vortragsabend der Freimaurerloge „Zur Morgenröte in der Geest“ in Wildeshausen mit Wolfgang Bosbach. Nach der Begrüßung durch den Meister vom Stuhl, Thorsten Wunde, stellte der ehemalige Unionsspitzenpolitiker seine Gedanken zu Stichworten wie „Krieg und Krise, Globalisierung und Digitalisierung – die Welt im Wandel“ im Reitersaal des Hannoverschen Hofes vor. Der Erlös in Höhe von 1.500 € geht an den Verein „lSOTEC Jugendhilfe“. Bosbach ist dort Schirmherr.

Wolfgang Bosbach (CDU) war von 2000 bis 2009 stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion der CDU und von 2009 bis 2015 Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestages. Die ISOTEC Jugendhilfe ist ein Mentorenprogramm für Jugendliche und junge Erwachsene, die sich nach eigenen Worten als „Co-Pilot“ versteht dafür, „die Motivation und die Bereitschaft zu wecken, das Leben in die eigenen Hände zu nehmen.“